Startseite » News » Renovieren mit Folie

Renovieren mit Folie

Renovieren mit Folie…

Renovieren mit FolieRenovieren mit Folie ist in einigen Ländern schon zum Standard geworden. Folie zählt in Deutschland noch nicht als Baumaterial und ist somit bei der Renovierung ungekannt. Dabei kann Folie mehr als nur ein Aufkleber sein.

Die Vorteile liegen auf der Hand, kein Baudreck, schnelle Umsetzung, sofort einsetzbar und nutzbar usw. Die Industrie hat die Folien soweit ausgereift, dass sogar Arbeitsplatten in der Küche foliert werden können und diese auch heiße Töpfe aushalten. Leider ist bei uns Deutschen der Satz Was wird so eine Folie schon kosten fest im Kopf verankert. Dem ist aber leider nicht so, eine Folie ist zwar günstiger als Farbe, Spachtel und Gipskartonplatten, nur muss man hier auch die Arbeit berechnen die in der Summe dazu kommen. Auch ein Folienprofi braucht zur Vorbereitung und Verlegung seine Zeit, wenn es richtig gemacht werden soll.Renovieren mit Folie Gewerbe

Wie schon oben erwähnt, wird der Dreck und ein Container vorm Haus vermieden. Folie braucht keine Trocknungszeit wie Lack und ist nach der Montage gleich wieder nutzbar. Foliert werden kann auch im laufenden Betrieb somit haben Firmen keinen Ausfall während der Renovierung. Renovieren mit Folie ist daher in Deutschland noch ein kleiner Geheimtipp.

Auch das Argument,…

dass Folie nicht hält oder nichts taugt ist nicht wahr. Folie hat durch ihre Beschaffenheit mehr Möglichkeiten mit Hitze und Kälte umzugehen da die Folie NICHT unter Zwang oder Spannungen montiert wird.

Wir leben in einer Wegwerfgesellschaft, nehmen wir den Schrank, er ist in seiner Substanz noch Top in Schuss. Nach einigen Jahren sieht er aber nicht mehr schön aus und ehrlich gesagt passt er nicht mehr zu dem Rest in dem Zimmer. In den meisten Fällen wir er entsorgt. Auch die ganze Wohnung wird mit der Zeit abgenutzt und braucht einen neuen Anstrich. Also alles raus und neu rein, es muss ja alles zusammen passen. Aber warum sich plagen und schleppen, Stunden lang im Bauhaus / Kaufhaus was passendes suchen und dann ewig lange Lieferzeiten.

Hier mal eine kleine Geschichte was Folie bewirkt:

Eine Wohnung steht zum Verkauf, seid Monaten ist sie inseriert und nichts passiert bis auf ein paar Interessenten. Die kaufen die Wohnung nicht da alles irgendwie altbacken ist. Dabei ist die Wohnung Top in Schuss nur die Fliesen und der Rest ist in die Jahre gekommen. Die Wohnung wurde aber vor ein paar Jahren renoviert und das mit sehr hochwertigen Materialien. Der Besitzer will keine baulichen Maßnahmen mehr in die Wohnung stecken da diese verkauft werden soll und er das Geld nach dem Verkauf nicht wieder rein bekommt. Da die Substand noch Top war, entschließt sich der Verkäufer die Wohnung zu Folieren. Nach der Renovierung mit Folie wurde die Wohnung neu abgelichtet und ins Internet gestellt. Die Kosten für die Folierung hat er auf den Preis aufgeschlagen und noch einen Puffer zum Verhandeln. Nach ca. 14 Tagen war der Kaufvertrag unterschrieben und er hat noch mehr bekommen wie er wollte da sich zwei Interessenten hochgeschaukelt haben. Allein die optische Aufwertung mit der Folie hat die Wohnung in einem ganz anderen Licht dargestellt.

Die Vorteile einer Folierung / Beklebung:

– keine Baustelle
– kein Baustellenlärm
– robuste Folien, die kratzfest und stoßfest sind mit einer Stärke bis zu 700µ
– fertiges Ergebnis in ein paar Stunden
– kein streichen, beiputzen oder reparieren nach der Montage
– kein teures Entsorgen von Bauschutz oder behandeltem Holz
– die folierten / beklebten Teile sind sofort wieder einsatzbereit
– keine Trocknungszeit, keine stechenden Gerüche
– die beklebten Oberflächen müssen nicht mehr gestrichen oder eingelassen werden (auch hier kein Schleifen und Dreck mehr in der Zukunft)
– die Folien sind abwaschbar und leicht zu reinigen
– die Folien widerstehen Alkohol und Säuren
– in Unternehmen keine Umsatzeinbußen wegen der Baustelle, Montage im laufenden Betrieb möglich
– die Folie kann auch nach Jahren wieder rückstandslos entfernt werden
– Garantie auf die Folie abhängig der Serie und dem Verwendungsbereich bis zu 10 Jahre

Natürlich kann sich jeder selber an der Folierung probieren, es sieht aber leichter aus wie es ist. Hochwertige Folie die dafür geeignet sind findet ihr bei resimdo im Shop. Ein kleines Video (interessant wirt es ab 4:26 Min) möchte ich euch auch noch zeigen wie die Kollegen in Fernost mit Folien umgehen und diese als Baumaterial nutzen:

Ein Kommentar

  1. Das ist mal eine tolle Sache, alte Dinge wieder wie neu aussehen zu lassen. Danke für die Informationen.