Startseite » News » Folieren von Objekten wie Fahrzeuge und Glas

Folieren von Objekten wie Fahrzeuge und Glas

Folieren von Objekten wie Fahrzeuge und Glas

VW Passat 3C Car Wrapping FolierungFolieren von Objekten wie Fahrzeugen und Glas ist heutzutage kein Geheimnis mehr! Schon lange ist dies die tägliche Praxis und wird in so gut wie jedem Bereich angewendet. Nehmen wir das Folieren von Fahrzeugen / Car Wrapping / Fahrzeugfolieren, hier besteht die Möglichkeit das Fahrzeug klassisch mit einer Folie einzupacken. Hierbei wird eine Folie die sich auf einer Rolle befindet auf das Auto geklebt wie ein riesiger Aufkleber. Aber auch die Technik des „Dippen ist in Deutschland angekommen. Beim Dippen wird das Auto mit einer flüssigen Folie besprüht ähnlich wie beim Lackieren. Der Wassertransferdruck ist schon längst nichts mehr neues. Beim Wassertransferdruck wird das Bauteil in ein Spezialwasserbad mit einer dünnen Folie getaucht, nach dem folierung Cherry rot metallicherausziehen des Bauteiles ist die Oberfläche mit der Folie überzogen. Diese Wassertransferdruckfolien gibt es in verschiedenen Ausführungen, Farben und Muster.

Folieren von Objekten bei der Flachglasfolierung hier gehen wir schon in einen spezielleren Bereich der Folierung. Hochleistungsfolien zum Wärmeschutz oder der Energieeinsparrung kommen zum Einsatz. Diese dünnen Folien sind kleine Wunder in denen so einiges an Können steckt! Bei der Flachglasfolierung werden Fensterscheiben aber auch Schaufenster beklebt (Flachglas). Je nach Folientyp kann diese die Wärme und die UV Strahlen vor dem Eindringen in denFolieren von Objekten Raum schützen um den Raum nicht zu sehr aufzuheizen oder die Waren und Anstellungstücke vor den UV-Strahlen zu schützen. Auch gibt es Folien die Energie und die Wärme in den Wintermonaten zurückhalten und so eine Reduktion der Folieren von Objekten WürzburgVerbräuche bewirkt. Für den Sichtschutz kommen Folien zu Einsatz die eine Spiegelwirkung haben oder die Scheibe abdunkeln (ähnlich wie bei den Autoscheiben) um fremden Blicken die Sicht zu versperren. Es müssen aber nicht immer Spezialfolien sein beim Folieren von Objekten! Folien die an den Flachgläsern montiert werden können auch ein Sichtschutz sein, wenn z. B. ein Laden umgebaut wird oder als Schutz vor Splitterbildung im Baustellenbereich. Dekorfolien Folieren von Objekten Würzburgund Designfolien kommen zum Einsatz im Werbebereich und der Verschönerung von Flachgläsern. Schaufenster werden oft mit Dekorfolien versehen um den Laden ansprechender zu gestalten und die eigene Werbung zu platzieren Bedruckte Folien für Flachgläser tragen den Namen Designfolien und kommen meist in geschlossenen Räumen wie z. B. bei Banken, öffentlichen Einrichtungen, in Kirchen, Büros usw. vor. Diese Designfolien können je nach Wunsch und Design bedruckt werden und verleihen dem Raum einen ganz speziellen Charakter und Flair. Selbst als Sichtschutz werden Designfolien verlegt um Büros die nur aus Glas bestehen von einander zu trennen.

Folieren von Objekten WürzburgEine sehr interessant Variante beim „Folieren von Objekten“, aber leider nicht so bekannt, ist die Folie als Einbruchsschutz oder Graffitischutz, meist um einiges dicker verhindert die Einbruchsschutzfolie das Eindringen durch die Scheiben bei z. B. Zerstörung oder Vandalismus Diese Einbruchschutzfolien sind transparent und nicht sichtbar. Sollte gegen die Scheibe eine starke Kraft einwirken, springt die Scheiben, fällt aber NICHT ins sich zusammen sondern bleibt an ihrem Ort als ganze Scheibe. Die Einbruchschutzfolie hält die Scheibe zusammen und versperrt weiterhin das Eindringen in den Raum, auch wenn noch mehrmals gegen die Scheibe Kraft ausgeübt wird. Bei der Graffitischutzfolie oder Kratzschutzfolie handelt es sich auch um eine transparente Folie die z. B. an Haltestellen montiert wird die aus Glas bestehen. Durch die Folie wird das Material geschützt, sollte dieses mit Spray oder Lack besprüht werden. Als schöner Nebeneffekt dient die Folie auch als Splitterbindung sollte hier der Vandalismus stattfinden. Die Folie kann dann problemlos gereinigt werden und das Material wird nicht angegriffen.

In allen Fällen beim Folieren von Objekten ist die Montage der ausschlaggebende Punkt! Die Folien können nur ihr Können unter Beweis stellen wenn diese Richtig und Fachmännisch verlegt worden sind!!! Bei Fragen steht Ihnen die MTI Vertrieb & Marketing aus Würzburg an Ihrer Seite!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.