Startseite » News » ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark – Lösungen

ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark – Lösungen

ALUCA Fahrzeugeinrichtung FuhrparkALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark – Lösungen

ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark, die Anforderungen an den mobilen Service steigen und stellen immer neue Herausforderungen dar. Seit über 20 Jahren bietet ALUCA die dazu passenden Lösungen mit Fahrzeugeinrichtungen aus Aluminium sowie die passenden Dienstleistungen. Aber warum gerade ALUCA… Individuell – Planung nach Kundenanforderung, Made in Germany – Fertigung zu 100% in Deutschland, Nutzlastreserve – Mehr Zuladung durch Werkstoff Aluminium, Sonderteilebau – Realisierung individueller Sonderbauteile, Flottenservice – Dienstleistungen für Flottenkunden, Zertifiziert – Produkt, Prozesse, Qualität, Umwelt, Sicherheit.

Damit Servicetechniker, Monteure und andere Spezialisten ihre Aufgaben so effizient und schnell wie möglich erledigen können, werden ihre Servicefahrzeuge mit Fahrzeugeinrichtungen ausgestattet. Diese gewährleisten Ordnung und Übersicht für höchste Wertschöpfung und bieten größtmögliche Sicherheit und Ergonomie für Fahrer und Nutzer.
ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark überzeugt durch sein Baukastenprinzip. Bei der Einrichtungsplanung wird auf unzählige Anbauteile zurückgegriffen. Sie erhalten die optimale Kombination aus Ladungssicherungssystem und mobiler Werkstatt. Wählen Sie aus vorkonfigurierten Modulen oder einer ganz individuell nach Ihren Anforderungen maßgeschneiderten Einrichtungslösung.

Gewicht:
Aluminium ist dreimal leichter als Stahl und hat das perfekte Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht. Deshalb kommt Aluminium bei ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrparkanspruchsvollsten Transportaufgaben bei Eisenbahn, Luft- und Raumfahrt zum Einsatz.

Korrosion:
Aluminium ist ein sehr widerstandsfähiges Material, das sich kurz nach der Herstellung im blanken Zustand mit einer Oxidschicht überzieht, die Korrosion verhindert. Ein idealer Werkstoff für lange Lebensdauer, auch im harten und feuchten Einsatz.

Recycling:
Aluminium ist ein wertvoller Rohstoff. Mit einem funktionierenden Recyclingkreislauf lässt es sich zu 100 % echt wiederverwerten. Bei Erdöl basierten Materialien spricht man von Downcycling, da aus dem gewonnenen Rohmaterial nur niederwertigere Produkte entstehen können.

Festigkeit:
Die von ALUCA verwendeten Aluminiumlegierungen erreichen Festigkeiten wie Baustahl und sind dadurch zweimal fester als ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrparkglasfaserverstärkter Kunststoff, viermal fester als Thermoplaste und zehnmal höher als bei Sperrholz.

Verwindung:
Typische Verwindungen der Karosserie werden durch die fest verbundenen Aluminiumbauteile absorbiert und belasten nicht die Anbindungspunkte an die Karosserie. Vor allem auf Baustellen oder im Gelände trägt dieser Vorteil zur Langlebigkeit der ALUCA-Produkte bei.

Weitere positive Eigenschaften:
Verarbeitungsfreundlich
Festigkeit Weitere positive
Verwindung Eigenschaften
Pflegeleicht
Hohe Traglasten möglich
Wartungsarm

Dienstleistungen aus einer Hand bei ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark:
• Kundenindividuelle Bedarfsermittlung und Planung
• Koordination von Dienstleistungen (u.a. PDI)
• Speziallösungen und Sonderbauteile
• Einbau mobiler Stromversorgung
• Einbau von elektronischem Zubehör
• Nachrüsten von Sonderausstattungen
• Zulassungsservice
• Fahrzeugfolierung und Reflektorstreifen
• Fahrzeugtransfer auf eigener Achse oder per Spedition
• Räder- und Reifenservice

Weitere Informationen zur ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark im Flyer: Fuhrpark.

Die MTI Vertrieb & Marketing bietet Ihnen als Partner von ALUCA den Service ALUCA Fahrzeugeinrichtung Fuhrpark in Ihrer Region an.